Regionale Baumschulware frisch vom Feld

Über uns 

Am 1. März im Jahre 2004 gründete ich, Gärtnermeister Heiko Schieke auf dem Gelände des ehemaligen Forstbaumschulbetriebes, gegenüber des Hohenfeldener Stausees den Pflanzenhof Tonndorf.

Mein Ziel ist es, die langjährige Baumschultradition an diesem Standort fortzusetzen. Seit Ende der fünfziger Jahre wurde durch den damaligen noch staatlichen Forstbetrieb begonnen, auf den Flächen Forstpflanzen zu produzieren, um den stetig steigenden Bedarf zu decken. Vorrangig erzeugte man hier Massenware für den Wald, aber auch Rosen gehörten eine Zeit lang zum Sortiment. 1991 erfolgte die Privatisierung und seit dieser Zeit umfasst die Produktpalette auch Ziergehölze, Obstbäume, einheimische Straucharten sowie Heckenpflanzen für den Garten. Aufgrund von Umstrukturierungen in der Forstwirtschaft erfolgte Ende 2002 die Schließung der Tonndorfer Baumschule.

Seit Anfang März 2004 bieten wir Ihnen auf über 6 Hektar wieder ein umfassendes Sortiment an Gehölzen aus  eigener Erzeugung,

Am Besten überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit und der Qualität unseres Angebots. Denn auf einen Besuch von Ihnen  freuen wir uns immer !! Liebe Grüße


Bildergalerie
 

Unser Team

Heiko Schieke
Nancy Wündsch
Karte
Anrufen
Email
Info